KinoVino im PROVINZ Programmkino, Enkenbach

AUSVERKAUFT!

KinoVino am Fr 23.10.2019, 19.30 Uhr Veranstaltungsbeginn im PROVINZ Programmkino Enkenbach mit dem Film Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution und dem Martin-Preiser-Trio

„Cineastische Begegnungen und inspirierende Weine“ lautet das Motto der alljährlichen Kino Vino-Veranstaltung im PROVINZ Programmkino. Vor Beginn des Konzertes mit dem Martin Preiser Trio sowie in der Pause steht dem Publikum eine kleine Auswahl feiner Weine und Secco zur Verfügung, ausgesucht und präsentiert von Heribert Braun (WeinSphäre Kaiserslautern). Die erste Füllung ist im Eintrittspreis inbegriffen. Nach der Pause, in der jedem Gast ein kulinarisches KinoVino-Überraschungspaket überreicht wird, kommt das Publikum in den Genuss des Films Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution. Die beliebten KinoVino-Gläser können leider nur noch leihweise für die Dauer des Abends zur Verfügung gestellt werden.

Konzertbeginn: 19.30 Uhr, danach der Film Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution

Eintritt: Euro 20,- (Zehnerkarten gelten nicht)

Vorverkauf ab 01.10.20 nur an der Kinokasse des PROVINZ Programmkinos Enkenbach zu den üblichen Kinoöffnungszeiten. Kartenreservierungen per Telefon, E-Mail usw. sind nicht möglich. Kartenrücknahme und Umtausch sind ausgeschlossen.

Zu Gast im PROVINZ: Martin Preiser Trio

In und um Kaiserslautern ist der Name Martin Preiser lange schon ein Begriff , wirkt der Jazzpianist und Keyboarder doch regelmäßig bei den Konzerten der „Jazzbühne“ mit und unterrichtet an der Emmerich-Smola-Musikschule. Das genreübergreifende Konzept der „Jazzbühne“ erlaubt dem Musiker, der sich sowohl im Jazz als auch in Blues, Rock, Pop und Soul bis hin zu experimenteller Musik als äußerst versiert erweist, immer wieder aufs Neue seine stilistische Vielfalt unter Beweis zu stellen. Arrangement, Komposition, die Beschäftigung mit dem Thema Computer in Verbindung mit Musik und seit kurzem auch das Th ema Recording gehören ebenfalls zu seinem musikalischen Alltag. Der zweimalige Förderpreisträger des internationalen Trierer Jazzworkshops wird anlässlich der KinoVino-Veranstaltung im PROVINZ Programmkino Enkenbach das musikalische Vorprogramm zusammen mit Gernot Kögel (als E-Bassist weltweit konzertant unterwegs, außerdem als Komponist und Produzent für Künstler, Film und Werbung tätig) und Rainer Dettling (Trommler und seit seinem 11. Lebensjahr in Bands aller Stilrichtungen unterwegs) gestalten.

AUSVERKAUFT!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution