Das Wort zum Freitag (2)

fahrensehen – so lautet der Titel einer Bilderserie von Viola Helmling, deren Werke im September 2019 im UNION – Studio für Filmkunst ausgestellt wurden. In dem Wunsch, uns in dieser schwierigen Zeit etwas Gutes zu tun, hat die Lehrerin der IGS Enkenbach-Alsenborn mit ihrem Mann zusammen die Idee entwickelt, der PROVINZ 80 Programmkino GmbH eines ihrer Werke zum Verkauf zur Verfügung zu stellen. Der Erlös soll dabei helfen, die Zeit der Kinoschließung zu überstehen, ohne allzu viele oder gar alle Federn lassen zu müssen. Es wäre ganz wunderbar, wenn Menschen sich fänden, deren Leben gerade nicht von Existenznöten geprägt ist, die gerne ein Kunstwerk erwerben und auf diese Weise dazu beitragen, dass die Vorhänge vor unseren Leinwänden sich noch öffnen können, wenn sie sich denn wieder öffnen dürfen. Nach Rücksprache mit der Künstlerin haben wir den Mindestwert des Bildes auf 300,- € festgelegt. Bei Interesse gerne melden unter info@provinz80.de

Aus Filmbannern kunstvoll hergestellte Handtaschen, Kuchentragetaschen oder Serviettenhüllen – alles schöne Ostergeschenke! - haben wir dank einer fleißig nähenden Kinobesucherin ebenfalls gegen Spenden abzugeben (bei Interesse bitte melden unter ursula@provinz80.de)

Wir danken allen, die sich in dieser oder jener Weise als großzügig erwiesen haben, die eine Zehnerkarte oder Gutscheine erworben, uns aufmunternde Nachrichten geschickt oder ihre Mitgliedschaft bei ProKult e.V. angemeldet haben, um mit ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag auch über diese Zeit hinaus Unterstützung zu gewähren.

Derweil sitzen wir natürlich nicht mit weit geöffneten Händen tatenlos in unseren jeweiligen Büroräumen, sondern schrubben die Kinos, saugen die Sitze auf das Penibelste, reparieren, befestigen Armlehnen und Getränkehalter, kehren Wände, Decken und Böden ab und spülen jedes einzelne Geschirrteil, sodass wir jederzeit startklar sein können.

Wir sind froh, dass manche unserer WerbepartnerInnen einige Wünsche ihrer KundInnen erfüllen können: Weltladen Kaiserslautern, Blumenhaus Leibfried in Alsenborn, Buchhandlung Blaue Blume, Kaiserslautern u.a. nehmen jederzeit gerne Bestellungen an, sei es online oder per Telefon. Abgeholt werden kann vor Ort bzw. vor der Haustür. Mit einem Kinogutschein (erhältlich bei Teehaus Rai, Kaiserslautern und Postagentur Sigrid Rödel, Alsenborn und online: info@provinz80.de), einem Buch, fair gehandelten Schoko-Hasen und Stiefmütterchen lassen sich trefflich Moosnester füllen. Und nie war die Gelegenheit besser, den Nimbus des heimlich legenden Osterhasen wiederzubeleben.